Notfall Patch für Firefox 76 Veröffentlicht

Firefox Logo von Mozilla
Quelle: Pixabay

Die Mozilla Foundation gab auf ihrem Blog bekannt, dass die Veröffentlichung vom Firefox 76 gestoppt ist.

Das Team um den bekannten Webbrowser Firefox, hat vor einigen Tagen die Firefox Version 76 veröffentlich, dabei wurde aber ein Bug nicht rechtzeitig gefunden.

Der Bug laut Bugzilla: Betrifft die offizielle Amazon-Erweiterung die sich nicht richtig verwenden lässt, das Problem tritt vor allem beim Starten des Add-ons auf. Mit diesem Add-on lassen sich. Produktvergleiche, Angebot des Tages, sowie eine Wunschliste mit seinen Produkten.Wer noch die 32 Bit Version vom Firefox benutzt, der kann sich nun freuen, es wurden nämlich, einige Fehler im Zusammenhang mit einigen Abstürzen, von einigen Treibern die von Nvidia kamen behoben.Das Update ist unterdessen in der internen Update-Funktion des Browsers, abrufbar und kann installiert werden.Wer auf das Amazon Add-on nicht verzichten kann, dem empfehlen wir dringend das Update einzuspielen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.