ReactOS in Version 0.4.13

ReactOS in Version 0.4.13 Veröffentlicht

Das Team von ReactOS hat sich zur Aufgabe gemacht, ein freies Open Source Betriebssystem zu sein, was zu Microsoft NT binärkompatibel werden soll.

Das Team greift bei dem Versuch, Windows kompatibel zu werden, auf das sehr bekannte Open Source Projekt Wine (Wine Is Not an Emulator) zurück, was in der Linux-Welt ein beliebtes Tool ist um Windows Programme wie Zb: Sims 4 oder Firefox for Windows zum Laufen zu bekommen.

Nach gut 7 Monaten Entwicklung und insgesamt, 55 Entwickler ISO, die auf Sourceforge einer der grössten Open Source Plattformen der Welt gehostet werden bei denen man die Fortschritte der Entwicklung gut nachvollziehen kann, wie weit das Projekt schon ist. Das Team hat am vergangenen Freitag, den 10.04.2020, die neuste Version 0.4.13 veröffentlicht.

Die wesentlichen Neuerungen der Version

Zu den Neuerungen in der aktuellen Version zählen unteranderem, ein deutlich verbesserter Support für USB (Universal Serial Bus) bei dem die Unterstützung für USB 3.0 Geräte ermöglicht wurde. Auch der hauseigene Dateimanager (Explorer) der dem Windows Explorer sehr ähnlich sieht, hat ein Facelift in Form einer Suchleiste am linken Programm Rand spendiert bekommen. Auch hat man sich den 300 Fehlern, die durch die User über den Bugtracker gemeldet angenommen und die Fehler behoben.

Hervorzuheben ist hier der, deutlich spürbare Leistungszuwachs gegen über der Vorgänger Version sowie das schnelle Booten beim Hochfahren, was durch einen optimierten FAT Treiber der im eigenen ReactOS-Kernel integriert wurde zu verdanken ist, siehe dazu Folgendes Video.

Der Entwickler Katayama Hirofumi hat die Schrift Unterstützung an die von Windows eigene Verwaltung angepasst um, eine bessere Kompatibilität und Stabilität zu gewährleisten.

Man findet dank dem Entwickler George die neu geschriebene Anwendung Accessibility Utility Manager, mit der sich die barrierefreien Anwendungen wie Zb: Die Onscreen-Tastatur oder die Bildschirmlupe leicht finden lassen. Mithilfe dieses Werkzeuges gehört die Suche nach der Bildschirm Lupe oder der Onscreen-Tastatur der Vergangenheit an. Alle die Barrierefreien und Hilfswerkzeuge finden sich nun unter einem Dach. Das Team hat schon die, erste Alpha Version  0.4.14 als ISO zu Verfügung gestellt unter folgendem Link könnt ihr euch die ISO kostenlos herunterladen und Testen.

Die Liste der behobenen Fehler und hinzugefügten Features könnt ihr dem Changelog  entnehmen.

Linus Kaltenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.