Tab Gruppierung im Neuen Microsoft Edge Browser

 

Tab Gruppierung im neue Microsoft Edge Browser

Die aus dem bekannten und beliebten Firefox Webbrowser integrierte Gruppierung von Tabs hält nun auch Einzug in den neuen Microsoft-Edge-Browser.

 

Viele werden das Problem sicher zu Genüge kennen, man hat viele Tabs geöffnet und würde die gerne in Themen oder Kategorien unterteilen. Der neue Microsoft Edge hat nun per Update diese Funktion nachgereicht bekommen.

 

Die Funktion kann man aktivieren in dem man einfach in der Adresszeile den Befehl: edge://flags/ eingibt und nach Tab Groups in der Suche sucht. Nun muss man auf den Punkt Default um es auf enabled zustellen. Nach einem Neustart des Browsers lassen sich, die Tabs ganz einfach mit gedrückter linker Maustaste in sich hineinziehen.

Quelle:Screenshot
Quelle:Screenshot

Wir finden: Die Funktion die Microsoft dem Nutzer da an die Hand gibt, sehr sinnvoll und gerade bei mehreren Tabs macht diese Art von Arbeiten sinn, da die Tabs in mehrere Bereiche schön unterteilt werden kann.

Es bleibt natürlich abzuwarten, wie das Feedback der Nutzer ausfällt, da die Tabs selber nicht wie im Firefox in eine Liste geworfen werden, sondern ganz normal farblich voneinander getrennt dargestellt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.